Welcome!

Microsoft Cloud Authors: Liz McMillan, David H Deans, Automic Blog, Pat Romanski, Janakiram MSV

News Feed Item

Couchbase Mobile ermöglicht neue Art netzwerkunabhängiger mobiler Anwendungen

Couchbase, Inc., Anbieter der vollständigsten NoSQL-Datenbank, hat mit Couchbase Mobile eine neue Produktreihe auf den Markt gebracht, die mobile Anwendungen revolutionieren wird. Couchbase Mobile beseitigt die beschränkende Netzwerkverbindung durch die Bereitstellung einer produktbezogenen mobilen Datensynchronisation sowie der weltweit ersten und einzigen nativ eingebetteten mobilen NoSQL-Datenbank an Entwickler. Diese neuen Produkte ermöglichen es Entwicklern mobiler Anwendungen, diese schnell und einfach nach den Erwartungen der heutigen Immer-Online- (always on) Nutzer zu erstellen.

„Mit Couchbase Mobile haben wir die Art und Weise, wie Anwendungen zu programmieren sind, neu erfunden. Bis jetzt wurden mobile Anwendungen nach der Maßgabe programmiert, dass die Daten in einer Cloud gespeichert werden mussten, da es zu kompliziert war, die Daten direkt auf dem Gerät zu speichern und zu synchronisieren“, meint Bob Wiederhold, der CEO von Couchbase. „Durch Couchbase Mobile wird sich all dies ändern. Unsere mobilen Produkte bieten Entwicklern alles was sie brauchen, um stets erreichbare und stets zuverlässige Anwendungen in einem Bruchteil der Zeit, die gegenwärtig dafür benötigt wird, zu programmieren. Mit Couchbase Mobile hat das Netzwerk keinerlei Auswirkungen mehr auf die Leistungsfähigkeit der Anwendung. Ist kein Netzwerk verfügbar, funktioniert die App trotzdem tadellos.“

Ermöglichung mobiler Anwendungen der nächsten Generation

Von mobilen Anwendungen wird erwartet, dass sie immer und überall funktionieren, ungeachtet der Beschränkung der Verfügbarkeit von Netzwerken oder der für die Bereitstellung der Datensynchronisation erforderlichen Komplexität. Entwickler von mobilen Apps sind jedoch durch die Apps, die sie programmieren, eingeschränkt, da gegenwärtig sämtliche mobilen Datenbanken relational aufgebaut sind. Dadurch eignen sie sich nur schlecht für die Verwaltung der vielfältigen Arten unstrukturierter Daten, die durch den heutigen mobilen Nutzer generiert werden. Zusätzlich dazu gab es bis jetzt keine Produktlösung für die Synchronisation unstrukturierter Daten, die zwischen Cloud und Gerät ausgetauscht werden.

Durch Couchbase Mobile wird sich all dies ändern.

Mit Couchbase Mobile wird eine Lösung bereitgestellt, die Entwickler mobiler Apps die Nachfrage nach stets erreichbaren und stets zuverlässigen mobile Anwendungen erfüllen lässt. Couchbase Mobile besitzt drei Komponenten: Couchbase Lite, Couchbase Sync Gateway und Couchbase Server. Zusammen bieten diese Produkte Entwicklern mobiler Anwendungen eine leistungsstarke, neue Plattform zur Programmierung robuster und netzwerkunabhängiger Anwendungen, vereinfachen den zur Verwaltung der Datensynchronisation erforderlichen Code und verkürzen somit die Zeit bis zur Markeinführung erheblich.

„Wir freuen uns, Couchbase Lite als intelligente Lösung beim Umgang mit den Bedürfnissen von App-Entwicklern im mobilen Bereich, die auf Datensynchronisation und periodischer Netzwerkverbindung beruhende Anwendungen programmieren, begrüßen zu dürfen“, sagt Jon Udell von Microsoft Open Technologies, Inc. „Wir nutzen Couchbase Lite beim Thali-Projekt, einem Experiment, dass durch Open-Source-Prototypen festzustellen versucht, was notwendig ist, um das Internet in ein echtes Peer-to-Peer-Netzwerk umzuwandeln. Bei Thali wird Couchbase Lite als Schlüsselkomponente in dessen Daten-Replikations-Plattform eingesetzt.“

Mobile Produkte von Couchbase

  • Couchbase Lite: Couchbase Lite ist eine mobile NoSQL-Datenbank mit vollem Funktionsumfang und nativer Einbettung, die von Grund auf für den mobilen Bereich programmiert worden ist. Eine schlanke Programmierung, die neben Multi-Master-Replikation und Konfliktlösung den vollständigen Funktionsumfang von Couchbase Server bietet. Daten werden während der Übertragung und auf dem Gerät gesichert. In der ersten Version unterstützt Couchbase Lite iOS, OSX, Android und Portable Java nativ.
  • Couchbase Sync Gateway: Couchbase Sync Gateway ermöglicht die Replikation zwischen Couchbase Lite auf einem mobilen Gerät und dem Couchbase Server in der Cloud. Zusätzlich zur Replikation verarbeitet und verwaltet Sync Gateway die Nutzerauthentifikation, Zugangskontrolle, Datenfilterung und Datenänderungsprüfung.
  • Couchbase Server: Bei mobilen Anwendungen, die Daten mit der Cloud synchronisieren, bietet Couchbase Server die vollständigste und skalierbarste auf einem flexiblen JSON-Modell programmierte NoSQL-Datenbank. Mit Couchbase Server ist es einfach, Anwendungen ohne die Beschränkungen eines statischen Datenbankschemas zu modifizieren. Der Server ermöglicht Lese- und Schreibvorgänge im unteren Tausendstelsekundenbereich sowie hohen Durchsatz. Couchbase Server ist einfach horizontal zu skalieren und unterstützt Topologieänderungen ohne Ausfallzeiten.

Schnelle Entwicklung eines Couchbase Mobile-Umfelds

Zur weiteren Unterstützung der rasanten Entwicklung und Verbreitung mobiler Anwendungen arbeitet Couchbase mit einigen Anbietern plattformübergreifender Entwicklungstools zusammen, um eine sofortige und direkte Unterstützung für Couchbase Lite auf den wichtigsten mobilen Plattformen iOS, Android und .NET zu erreichen.

Xamarin

Xamarin bietet eine native mobile Entwicklungsplattform für Anwendungen, die es Entwicklern ermöglicht, vollständig native Apps für iOS, Android und Windows in C# zu programmieren und dabei Geschäftslogik, Datenzugang, Netzwerk-Code und andere App-Logik-Codes plattformübergreifend auszutauschen. Xamarin unterstützt die APIs der einzelnen Geräteplattformen zu 100 Prozent. Das Ergebnis sind native mobile Apps mit nativen Schnittstellen, die dank des Code-Sharing und Wiederverwendung des Codes effizienter programmiert und gepflegt werden können. Zusätzlich zur Bekanntgabe der allgemeinen Nutzbarkeit von Couchbase Mobile hat Couchbase heute auch die Beta-Version von Couchbase Lite für .NET (LINK) angekündigt. Das durch die Zusammenarbeit von Couchbase und Xamarin entwickelte Couchbase Lite für .NET bietet mehr als 600.000 Entwicklern, die Xamarin verwenden, eine leistungsstarke neue Infrastruktur zur Beschleunigung der Entwicklungszeit nativer mobiler Anwendungen.

PhoneGap

PhoneGap ist ein Open-Source-Entwicklungsstruktur, das ein "Gehäuse" zum Zusammenpacken von Apps für Entwickler bietet, was die Programmierung mobiler Apps mittels der populärsten Internettechnologien HTML, CSS und Javascript vereinfacht und beschleunigt. Die Erweiterung von Couchbase Lite für PhoneGap ermöglicht Entwicklern, plattformübergreifende Apps auf der Grundlage von Couchbase Lite zu programmieren, die PhoneGap und standardmäßige Internettechnologien (HTML5, CSS und JavaScript) verwenden. Entwickler programmieren ihre mobilen Couchbase-Lite-Apps, packen sie in einen PhoneGap-Container und erstellen anschließend ausführbare Dateien für iOS- und androidbasierte Geräte auf der Grundlage des gleichen Codes.

„Der Bereich der mobilen Anwendungsentwicklung wächst derzeit exorbitant an. Mit Fragmentierung von Endpunkten, Dienstleistungen und Plattformen wird das Bedürfnis nach schlanken Lösungen zur Replikation und Synchronisation wichtiger denn je“, sagt James Governor, Gründer und Analyst bei Redmonk, und fügt hinzu, dass „Couchbase Mobile von Grund auf für diesen speziellen Stil der Entwicklung konzipiert wurde.“

Die Produkte von Couchbase Mobile können Sie auf folgender Website herunterladen: http://mobile.couchbase.com

Über Couchbase

Couchbase bietet die weltweit vollständigste, skalierbarste und leistungsfähigste NoSQL-Datenbank. Couchbase Server wurde aus einer simplen und doch kühnen Vision heraus entwickelt: Aufbau der ersten, besten und für alle Zwecke geeigneten NoSQL-Datenbank. Dieses Vorhaben mündete in der branchenweit führenden Lösung, die eine Shared-Nothing-Architektur, einen Einzel-Knoten-Typ, eine integrierte Caching-Ebene, wahres Auto-Sharding und die weltweit erste mobile NoSQL-Datenbank mit einschließt. Das im Jahr 2013 bekannt gegebene Couchbase Mobile ist eine umfassende mobile NoSQL-Lösung, die sich aus Couchbase Server, Couchbase Sync Gateway und Couchbase Lite, einer schlanken auf das Gerät abgestimmten NoSQL-Datenbank zusammensetzt. Zu den Kunden von Couchbase zählen die weltweit größten Marken, einschließlich Adobe, Amadeus, Bally's, Beats Music, Cisco, Comcast, Concur, Disney, Orbitz, Rakuten / Viber, Sky, Tencent, Verizon, Walmart sowie Hunderte weitere bekannte Marken weltweit. Couchbase ist im Silicon Valley ansässig und wird durch Accel Partners, Adams Street Partners, Ignition Partners, Mayfield Fund und North Bridge Venture Partners finanziert. www.couchbase.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
Buzzword alert: Microservices and IoT at a DevOps conference? What could possibly go wrong? In this Power Panel at DevOps Summit, moderated by Jason Bloomberg, the leading expert on architecting agility for the enterprise and president of Intellyx, panelists peeled away the buzz and discuss the important architectural principles behind implementing IoT solutions for the enterprise. As remote IoT devices and sensors become increasingly intelligent, they become part of our distributed cloud enviro...
SYS-CON Events announced today that Auditwerx will exhibit at SYS-CON's 20th International Cloud Expo®, which will take place on June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY. Auditwerx specializes in SOC 1, SOC 2, and SOC 3 attestation services throughout the U.S. and Canada. As a division of Carr, Riggs & Ingram (CRI), one of the top 20 largest CPA firms nationally, you can expect the resources, skills, and experience of a much larger firm combined with the accessibility and attent...
SYS-CON Events announced today that T-Mobile will exhibit at SYS-CON's 20th International Cloud Expo®, which will take place on June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY. As America's Un-carrier, T-Mobile US, Inc., is redefining the way consumers and businesses buy wireless services through leading product and service innovation. The Company's advanced nationwide 4G LTE network delivers outstanding wireless experiences to 67.4 million customers who are unwilling to compromise on ...
SYS-CON Events announced today that Infranics will exhibit at SYS-CON's 20th International Cloud Expo®, which will take place on June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY. Since 2000, Infranics has developed SysMaster Suite, which is required for the stable and efficient management of ICT infrastructure. The ICT management solution developed and provided by Infranics continues to add intelligence to the ICT infrastructure through the IMC (Infra Management Cycle) based on mathemat...
SYS-CON Events announced today that Interoute, owner-operator of one of Europe's largest networks and a global cloud services platform, has been named “Bronze Sponsor” of SYS-CON's 20th Cloud Expo, which will take place on June 6-8, 2017 at the Javits Center in New York, New York. Interoute is the owner-operator of one of Europe's largest networks and a global cloud services platform which encompasses 12 data centers, 14 virtual data centers and 31 colocation centers, with connections to 195 add...
SYS-CON Events announced today that Cloudistics, an on-premises cloud computing company, has been named “Bronze Sponsor” of SYS-CON's 20th International Cloud Expo®, which will take place on June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY. Cloudistics delivers a complete public cloud experience with composable on-premises infrastructures to medium and large enterprises. Its software-defined technology natively converges network, storage, compute, virtualization, and management into a ...
In his session at @ThingsExpo, Eric Lachapelle, CEO of the Professional Evaluation and Certification Board (PECB), will provide an overview of various initiatives to certifiy the security of connected devices and future trends in ensuring public trust of IoT. Eric Lachapelle is the Chief Executive Officer of the Professional Evaluation and Certification Board (PECB), an international certification body. His role is to help companies and individuals to achieve professional, accredited and worldw...
In his General Session at 16th Cloud Expo, David Shacochis, host of The Hybrid IT Files podcast and Vice President at CenturyLink, investigated three key trends of the “gigabit economy" though the story of a Fortune 500 communications company in transformation. Narrating how multi-modal hybrid IT, service automation, and agile delivery all intersect, he will cover the role of storytelling and empathy in achieving strategic alignment between the enterprise and its information technology.
Microservices are a very exciting architectural approach that many organizations are looking to as a way to accelerate innovation. Microservices promise to allow teams to move away from monolithic "ball of mud" systems, but the reality is that, in the vast majority of organizations, different projects and technologies will continue to be developed at different speeds. How to handle the dependencies between these disparate systems with different iteration cycles? Consider the "canoncial problem" ...
The Internet of Things is clearly many things: data collection and analytics, wearables, Smart Grids and Smart Cities, the Industrial Internet, and more. Cool platforms like Arduino, Raspberry Pi, Intel's Galileo and Edison, and a diverse world of sensors are making the IoT a great toy box for developers in all these areas. In this Power Panel at @ThingsExpo, moderated by Conference Chair Roger Strukhoff, panelists discussed what things are the most important, which will have the most profound e...
Keeping pace with advancements in software delivery processes and tooling is taxing even for the most proficient organizations. Point tools, platforms, open source and the increasing adoption of private and public cloud services requires strong engineering rigor - all in the face of developer demands to use the tools of choice. As Agile has settled in as a mainstream practice, now DevOps has emerged as the next wave to improve software delivery speed and output. To make DevOps work, organization...
My team embarked on building a data lake for our sales and marketing data to better understand customer journeys. This required building a hybrid data pipeline to connect our cloud CRM with the new Hadoop Data Lake. One challenge is that IT was not in a position to provide support until we proved value and marketing did not have the experience, so we embarked on the journey ourselves within the product marketing team for our line of business within Progress. In his session at @BigDataExpo, Sum...
Web Real-Time Communication APIs have quickly revolutionized what browsers are capable of. In addition to video and audio streams, we can now bi-directionally send arbitrary data over WebRTC's PeerConnection Data Channels. With the advent of Progressive Web Apps and new hardware APIs such as WebBluetooh and WebUSB, we can finally enable users to stitch together the Internet of Things directly from their browsers while communicating privately and securely in a decentralized way.
DevOps is often described as a combination of technology and culture. Without both, DevOps isn't complete. However, applying the culture to outdated technology is a recipe for disaster; as response times grow and connections between teams are delayed by technology, the culture will die. A Nutanix Enterprise Cloud has many benefits that provide the needed base for a true DevOps paradigm.
What sort of WebRTC based applications can we expect to see over the next year and beyond? One way to predict development trends is to see what sorts of applications startups are building. In his session at @ThingsExpo, Arin Sime, founder of WebRTC.ventures, will discuss the current and likely future trends in WebRTC application development based on real requests for custom applications from real customers, as well as other public sources of information,
In his General Session at 17th Cloud Expo, Bruce Swann, Senior Product Marketing Manager for Adobe Campaign, explored the key ingredients of cross-channel marketing in a digital world. Learn how the Adobe Marketing Cloud can help marketers embrace opportunities for personalized, relevant and real-time customer engagement across offline (direct mail, point of sale, call center) and digital (email, website, SMS, mobile apps, social networks, connected objects).
"My role is working with customers, helping them go through this digital transformation. I spend a lot of time talking to banks, big industries, manufacturers working through how they are integrating and transforming their IT platforms and moving them forward," explained William Morrish, General Manager Product Sales at Interoute, in this SYS-CON.tv interview at 18th Cloud Expo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY.
With the introduction of IoT and Smart Living in every aspect of our lives, one question has become relevant: What are the security implications? To answer this, first we have to look and explore the security models of the technologies that IoT is founded upon. In his session at @ThingsExpo, Nevi Kaja, a Research Engineer at Ford Motor Company, will discuss some of the security challenges of the IoT infrastructure and relate how these aspects impact Smart Living. The material will be delivered i...
SYS-CON Events announced today that Ocean9will exhibit at SYS-CON's 20th International Cloud Expo®, which will take place on June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY. Ocean9 provides cloud services for Backup, Disaster Recovery (DRaaS) and instant Innovation, and redefines enterprise infrastructure with its cloud native subscription offerings for mission critical SAP workloads.
Your homes and cars can be automated and self-serviced. Why can't your storage? From simply asking questions to analyze and troubleshoot your infrastructure, to provisioning storage with snapshots, recovery and replication, your wildest sci-fi dream has come true. In his session at @DevOpsSummit at 20th Cloud Expo, Dan Florea, Director of Product Management at Tintri, will provide a ChatOps demo where you can talk to your storage and manage it from anywhere, through Slack and similar services ...