Welcome!

.NET Authors: Matt Hester, Elizabeth White, Lori MacVittie, Adine Deford, Greg O'Connor

News Feed Item

LEAD Technologies veröffentlicht LEADTOOLS Version 18

LEAD Technologies freut sich, die Veröffentlichung von LEADTOOLS Version 18 bekannt geben zu können. Diese üppig ausgestattete neue Veröffentlichung kommt mit neuen nativen LEADTOOLS Anywhere™ Libraries für WinRT, iOS, OS X, Android und Linux, zusammen mit wichtigen Updates für Dokumenten-, Medizin- und Multimedia-Technologie von LEADTOOLS für Win32/64, .NET und HTML5.

LEADTOOLS Anywhere™ ist eine Erweiterung der preisgekrönten LEADTOOLS Imaging SDKs von LEAD Technologies auf jede größere Entwicklungsplattform. Diese Initiative hat im letzten Jahr mit der Veröffentlichung von SDKs für HTML5 und WinRT begonnen. Die HTML5 SDKs haben es ermöglicht, Web-Anwendungen mit Zero-Footprint zu entwickeln, und WinRT schaffte die nötige Grundlage, damit LEADTOOLS auf andere native Plattformen übertragen werden konnte. Mit LEADTOOLS 18 hat LEAD die Präsenz seiner Imaging SDKs durch das Angebot nativer Bibliotheken für die Entwicklung auf iOS, OS X, Android und Linux noch mehr erweitert. Die gesamte Imaging-Kerntechnologie von LEADTOOLS wird nativ in jeder dieser Plattformen unterstützt, darunter Ansehen, Anmerken und Markieren, OCR, OMR, Formularverarbeitung, 1D- und 2D-Barcode, PDF, DICOM und Support für über 150 Datenformate und 200 Bildverarbeitungsfunktionen.

„In den letzten 22 Jahren haben wir bei LEAD sorgfältig an der Entwicklung der besten auf dem Markt verfügbaren Imaging-SDKs gearbeitet“, sagte Moe Daher, Chairman und CEO von LEAD Technologies. „Vor der Einführung von LEADTOOLS Anywhere™ standen unsere Tools Programmierern zur Verfügung, die auf Windows-Betriebssystemen laufende Anwendungen entwickelten. Wir fühlen uns durch das Vertrauen geehrt, das Zehntausende von Windows-Entwicklern unserem Produkt geschenkt haben, die unsere Technologie in zahllose Anwendungen integriert haben, die auf der ganzen Welt vertrieben und genutzt werden. Wir freuen uns, dass LEADTOOLS jetzt Programmierern zur Verfügung stehen wird, die Anwendungen für absolut alle Betriebssysteme entwickeln, und freuen uns darauf, das Vertrauen vieler neuer Entwickler als Kunden zu gewinnen, die diese spannenden neuen Plattformen nutzen.“

Zusätzlich zur Übertragung seiner Imaging-Kerntechnologie auf neue Plattformen hat LEAD bedeutende Verbesserungen bei seinen bestehenden Dokumenten-, Medizin- und Multimedia-Laufzeitumgebungen vorgenommen. LEAD hat seine Produktlinie außerdem durch die Fusionierung diverser Produkte gestrafft. Infolgedessen verfügen die Basisprodukte jetzt über mehr Funktionen als je zuvor, und die effektiven Kosten von Entwickler-Arbeitsplätzen wurden deutlich reduziert. Noch besser ist, dass LEAD den Support für multiple Plattformen ohne zusätzliche Kosten für Entwickler-Arbeitsplätze in seine Basis-SDKs integriert. Auf diese Weise kommen bestehende Kunden in den Genuss sämtlicher Vorteile der neuen Funktionen und des plattformübergreifenden Supports allein durch den Ausbau ihres Entwicklerpostens.

Zu den wichtigen Verbesserungen für die Document-Gruppe in Version 18 zählen dramatische Verbesserungen von Geschwindigkeit und Genauigkeit der Advantage OCR Engine. Die in dieser neuen Version enthaltene Kombination von Funktionen wie mehrsprachigem Support, automatischer Spracherkennung und spezialisierter Bild-Vorverarbeitung für mobile Geräte findet man bei keinem anderen OCR SDK auf dem Markt. Die Barcode-Engines konnten von verbesserter Erkennungsgeschwindigkeit und Genauigkeit profitieren, und die PDF-Reader und -Writer wurden durch die Hinzunahme von vollständigem Support für Lesen, Bearbeiten und Schreiben nativer PDF-Anmerkungen verbessert.

Kunden, die Anwendungen für die medizinische Bildgebung entwickeln, sind sich der Bedeutung der Zero-Footprint-Bereitstellung für die Gesundheitsbranche durchaus bewusst. Der LEADTOOLS HTML5 Medical Viewer in Version 18 schließt weiterhin die Funktionslücke zwischen Web- und Desktopanwendungen. Mit neuen Funktionen wie Patientenprojektion, Referenzlinien, Drag-and-Drop-Möglichkeit und individuell gestaltbaren Layouts erhalten Gesundheitsfachleute die Möglichkeit, bequeme und topmoderne Funktionen für das Betrachten und die Verarbeitung zu nutzen, unabhängig von Ort und Gerät.

Die Multimedia-Produktgruppe bietet in Version 18 ebenfalls bedeutende neue und wertvolle Technologie. Genauso wie LEADTOOLS die Entwicklung der DirectShow-Anwendung vereinfacht und abstrahiert hat, bieten LEADTOOLS Multimedia SDKs jetzt die gleichen Vorteile für den neuen Rahmen Microsoft Media Foundation mit neuen Komponenten und Transformationen. Zusätzlich ist ein neuer RTSP Server verfügbar, der innovative Anwendungsmöglichkeiten für Audio- und Videostreaming eröffnet.

Insgesamt ist LEADTOOLS Version 18 die bisher ambitionierteste Herausgabe von LEAD Technologies. Mit den neuen LEADTOOLS Anywhere™ Libraries und einer sich ständig weiterentwickelnden Sammlung von Bildgebungstechnologie ist die Bühne frei für eine auch in den kommenden Jahren weiterhin dominante Rolle von LEAD auf dem Bildgebungs-SDK-Markt.

Sie können alle in Version 18 neuen Funktionen ansehen unter http://www.leadtools.com/corporate/new-in-v18.htm.

Über LEAD Technologies

Mit einer reichen, über zwanzigjährigen Geschichte hat sich LEAD als weltweit führender Anbieter von Softwareentwicklungs-Toolkits für Dokumente, im medizinischen Bereich, für Multimedia, Raster- und Vektor-Bildgebung etabliert. Das Aushängeschild von LEAD, LEADTOOLS, hat die Spitzenposition in jedem Land der Welt inne und kann auf eine gesunde und vielfältige Kundenbasis sowie auf eine starke Liste von Unternehmenspartnern verweisen, darunter einige der größten und einflussreichsten Firmen aus der ganzen Welt. Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte [email protected] oder [email protected].

LEADTOOLS Vertrieb:704-332-5532 [email protected]

LEADTOOLS Support: 704-372-9681 | [email protected]

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.