Welcome!

Microsoft Cloud Authors: Liz McMillan, John Basso, Pat Romanski, Elizabeth White, Mihai Corbuleac

News Feed Item

UN-Weltjugendforum auf der indonesischen Insel Bali eröffnet: 2.000 Jugenddelegierte erhalten den Auftrag, die Prioritäten der UN neu zu setzen

- Präsentiert wird die mobile Plattform mPowering™: Eine Fünfjahresinitiative vereint Jugend, Musik und mobile Technologie, um 100 Millionen Aktionen auf den Weg zu bringen.

- Auftritte der internationalen Künstler Avicii und Agnes Monica stehen auf dem Programm, und Timbaland wird zum ersten Hausproduzenten der mobilen Plattform mPowering ernannt.

BALI, Indonesien, 4. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- Vereinte Nationen — Heute haben sich 2.000 junge Menschen aus mehr als 126 Nationen mit internationalen Künstlern, gemeinnützigen Einrichtungen und führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik zusammengeschlossen, um das Debut der mobilen Plattform mPowering zu feiern. Dieses neuartige Programm versorgt Jugendliche mit Hilfe von Unterhaltungsinhalten direkt über ihr Mobiltelefon mit Informationen und gewährt Zugriff auf Mittel für Bildung, Arbeit und Gesundheit. Die Neuigkeit wurde zu Beginn des ICPD-Weltjugendforums bekannt gegeben, an dem tausende Jugendliche persönlich, online und über soziale Medien teilnehmen werden, um in den Bereichen Gesundheit und reproduktive Rechte, Bildung, Arbeit und Bürgerbeteiligung Einfluss auf die Agenda der UN zu nehmen. Timbaland, der erste Hausproduzent der Plattform, Avicii und Agnes Monica (auch bekannt unter dem Namen AGNEZ MO) unterstützen die Konferenz vor Ort und treten zum Abschluss der dreitägigen Veranstaltung am 6. Dezember auf.

Junge Menschen, die 43 % der stetig wachsenden Weltbevölkerung von derzeit 7 Milliarden Menschen ausmachen (in manchen Ländern, wie etwa Brasilien, Nigeria und Tansania, beläuft sich die Zahl sogar auf 60 %), sind von den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt am stärksten betroffen. Sie sind aber auch in der Lage, innovative Lösungen für diese Herausforderungen zu liefern – wenn sie engagiert und motiviert sind.

Die mobile Plattform mPowering ist eine Anerkennung dieses Potenzials. Sie setzt die Macht der Musik dazu ein, junge Menschen von heute zu fesseln und zu inspirieren, Seite an Seite mit Organisationen zu arbeiten, die speziell darauf ausgerichtet sind, globale Probleme zu lösen.

„Die jungen Menschen von heute sind nicht nur die Führungskräfte unserer Zukunft, sie sind die Führungskräfte von heute", sagte Kwabena Osei-Danquah, leitender Koordinator des Programms ICPD Beyond 2014. „Unsere Welt bringt so viele talentierte, kreative, gebildete Menschen hervor. Wir waren noch niemals so eng miteinander verbunden und so gut darauf vorbereitet, auf globale Herausforderungen zu reagieren. Wir sind wahrhaft Teil einer globalen Gemeinschaft, in der Maßnahmen, die in einem Land oder einer Region ergriffen werden, eine unmittelbare Auswirkung auf andere Teile der Welt haben können."

Jugendliche können der Initiative beitreten, indem sie kostenlos eine mobile Applikation herunterladen, die sie mit Gleichgesinnten in aller Welt verbindet. So können sie Geschichten austauschen, exklusive Songs der teilnehmenden Künstler und Hausproduzenten streamen, Informationen über die für sie wichtigsten Themen entdecken und Datenbanken gemeinnütziger Organisationen in ihrer Region auskundschaften, um Hilfe zu finden oder als Freiwillige irgendwo in der Welt selbst zu helfen. Im Verlauf der nächsten fünf Jahre werden hunderte von Künstlern bei mehr als 40 Veranstaltungen in der ganzen Welt an der Kampagne teilnehmen. Zudem werden internationale Künstler in einem mobilen Aufnahmestudio Musikinhalte erzeugen, die in Echtzeit in eine App integriert werden.

„Durch die Zusammenkunft der jugendlichen Delegierten aus aller Welt beim Weltjugendforum werden wir unbezahlbares Feedback bekommen, das notwendig ist, um das mobile Vermächtnis zu schaffen, das unsere mobile Plattform mPowering darstellen soll", sagte Jeff Martin, CEO und Mitgründer von Tribal Brands. „Es sind die Stimmen dieser jungen Führungspersönlichkeiten, die – verstärkt – Schritt für Schritt in der echten Welt Veränderung antreiben."

Die mobile Plattform mPowering wird am 8. Februar 2013 im Rahmen der Grammy Week in Los Angeles offiziell eingeführt. Weitere Informationen finden Sie auf www.facebook.com/mPoweringAction und auf Twitter unter @mPoweringAction.

Informationen zu ICPD Beyond 2014
ICPD Beyond 2014 ist der offizielle Auftrag, das Aktionsprogramm, das bei der internationalen Konferenz zu Bevölkerung und Entwicklung (ICPD) im Jahr 1994 von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet wurde, zu überprüfen. Die ICPD markierte mit der Herstellung klarer Verbindungen zwischen Bevölkerungsdynamik und Menschenrechten einen Wendepunkt und stellte die Ermächtigung von Frauen und jungen Menschen ins Zentrum der globalen Entwicklungsagenda. Die Überprüfung des ICPD-Aktionsprogramms soll Fortschritte, Differenzen und Herausforderungen bei der Umsetzung der Ziele in einem Verfahren beurteilen, an dem alle Interessengruppen beteiligt werden, einschließlich Regierungen, Zivilgesellschaft und Jugend. Weitere Informationen zu ICPD Beyond 2014 finden Sie unter icpdbeyond2014.org. Spezifische Informationen über das ICPD- Jugendforum bietet die Website icpdyouth.org.

Informationen zu Avicii
Seit dem Beginn seiner Karriere im Alter von 18 Jahren hat Avicii mit inzwischen 22 mehr Erfolge feiern können als die meisten Menschen in ihrem ganzen Leben. Mit Seek Bromance, My Feelings For You, Fade into Darkness, Silhouettes und LE7ELS eroberte Avicii die Charts und hat sich seit 2008 vom Schlafzimmer-Musiker in einen internationalen Superstar verwandelt. Das Jahr 2012 startete Avicii mit seiner einzigartigen Tournee „House for Hunger". Im Rahmen dieser Benefiztournee mit 27 Konzerten in den USA spendete er gemeinsam mit seinem Manager Ash Pournouri eine Million US-Dollar an die Organisation „Feeding America". Weitere Informationen zu Avicii finden Sie unter: http://www.avicii.com.

Informationen zu Timbaland
Seit über 20 Jahren definiert Timothy „Timbaland" Mosleys innovativer Sound das Erlebnis Musik weltweit neu. Als meistgefragter Produzent mehrfach mit Platin ausgezeichneter Gemeinschaftsproduktionen mit hunderten von Künstlern, einschließlich Justin Timberlake, Elton John, Keith Urban, Missy Elliott, Madonna und Jay-Z, ist Timbaland als Produzent weltweit die Nummer eins. Er wurde vom Billboard Magazine als Songtexter des Jahrzehnts (2011) ausgezeichnet und ist mehrfacher Grammy-Preisträger. Timbaland ist eine internationale, Zeit und Genre überspannende Ikone.

Informationen zu Agnes Monica (auch bekannt als AGNEZ MO)
Nachdem sie im Alter von 6 Jahren zum Star avancierte, hat die indonesische Sängerin Agnes Monica (auch bekannt als AGNEZ MO) sich einen Namen als preisgekrönte, mehrfach mit Platin ausgezeichnete Sängerin und sehr gefragte Schauspielerin gemacht. Sie veröffentlichte acht Alben, feierte kommerzielle Erfolge in aller Welt und wurde mit folgenden Preisen ausgezeichnet: 10 Anugerah Musik Indonesia Awards, sieben Panasonic Awards, vier MTV Indonesia Awards, drei Indonesia Kid's Choice Awards und sieben JpopAsia International Music Awards.

Als Gesicht der Marke Olay in Südostasien und regionale Sprecherin für Honda hat Agnes den Slogan „Träume, glaube und mache es wahr" zur Kampagne der Kulturkonferenz 2011 der US-Botschaft gemacht. Agnes ist Botschafterin von MTV EXIT im Kampf gegen den Menschenhandel, wurde von DEA und IDEC zur regionalen Ikone der Anti-Drogen-Bewegung in der Region Ferner Osten und vor kurzem vom indonesischen Ministerium für Justiz und Menschenrechte zur Botschafterin für geistiges Eigentum 2012 ernannt.

Agnes schaffte ihren Durchbruch in die internationale Musikszene durch Gemeinschaftsproduktionen mit verschiedenen Künstlern von dem amerikanischen R&B-Sänger Keith Martin bis zu Latinoschwarm Christian Chavez und nahm vor kurzem ein Duett mit Grammy-Preisträger Michael Bolton auf. Sie arbeitet auch an einem englischen Studioalbum mit Timbaland und anderen anerkannten Produzenten/Gemeinschaftsproduzenten.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:

Edelman:
Nordamerika: Tyler Spalding, Tel.: +1.202.412.8808, E-Mail: [email protected]
Asien: Arie Rukmantara, Tel.: +62 21 721 59000, E-Mail: [email protected]
Europa: Virginie Serre, Tel.: +33 15 66 97 500, E-Mail: [email protected]
Südamerika: Agustina Mikulka, Tel. +54 11 4315-4020, E-Mail: [email protected]
Brasilien: Giovana Lerda, Tel.: + 55 21 2507-7788. E-Mail: [email protected]

Tribal Brands:
Nordamerika: Jason Taylor, Tel.: +1.925.895.0090, E-Mail: [email protected]
Asien: Jette Speights, Tel.: +1.415.385.8829, E-Mail: [email protected]

Timbaland:
Monique Idlett-Mosley, Tel.: +1.305.389.1082, E-Mail: [email protected]

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
The Internet of Things will challenge the status quo of how IT and development organizations operate. Or will it? Certainly the fog layer of IoT requires special insights about data ontology, security and transactional integrity. But the developmental challenges are the same: People, Process and Platform. In his session at @ThingsExpo, Craig Sproule, CEO of Metavine, demonstrated how to move beyond today's coding paradigm and shared the must-have mindsets for removing complexity from the develo...
SYS-CON Events announced today that MangoApps will exhibit at the 19th International Cloud Expo, which will take place on November 1–3, 2016, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. MangoApps provides modern company intranets and team collaboration software, allowing workers to stay connected and productive from anywhere in the world and from any device.
The IETF draft standard for M2M certificates is a security solution specifically designed for the demanding needs of IoT/M2M applications. In his session at @ThingsExpo, Brian Romansky, VP of Strategic Technology at TrustPoint Innovation, explained how M2M certificates can efficiently enable confidentiality, integrity, and authenticity on highly constrained devices.
The 19th International Cloud Expo has announced that its Call for Papers is open. Cloud Expo, to be held November 1-3, 2016, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA, brings together Cloud Computing, Big Data, Internet of Things, DevOps, Digital Transformation, Microservices and WebRTC to one location. With cloud computing driving a higher percentage of enterprise IT budgets every year, it becomes increasingly important to plant your flag in this fast-expanding business opportuni...
In today's uber-connected, consumer-centric, cloud-enabled, insights-driven, multi-device, global world, the focus of solutions has shifted from the product that is sold to the person who is buying the product or service. Enterprises have rebranded their business around the consumers of their products. The buyer is the person and the focus is not on the offering. The person is connected through multiple devices, wearables, at home, on the road, and in multiple locations, sometimes simultaneously...
“delaPlex Software provides software outsourcing services. We have a hybrid model where we have onshore developers and project managers that we can place anywhere in the U.S. or in Europe,” explained Manish Sachdeva, CEO at delaPlex Software, in this SYS-CON.tv interview at @ThingsExpo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY.
From wearable activity trackers to fantasy e-sports, data and technology are transforming the way athletes train for the game and fans engage with their teams. In his session at @ThingsExpo, will present key data findings from leading sports organizations San Francisco 49ers, Orlando Magic NBA team. By utilizing data analytics these sports orgs have recognized new revenue streams, doubled its fan base and streamlined costs at its stadiums. John Paul is the CEO and Founder of VenueNext. Prior ...
"We've discovered that after shows 80% if leads that people get, 80% of the conversations end up on the show floor, meaning people forget about it, people forget who they talk to, people forget that there are actual business opportunities to be had here so we try to help out and keep the conversations going," explained Jeff Mesnik, Founder and President of ContentMX, in this SYS-CON.tv interview at 18th Cloud Expo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY.
Internet of @ThingsExpo, taking place November 1-3, 2016, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA, is co-located with the 19th International Cloud Expo and will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world and ThingsExpo Silicon Valley Call for Papers is now open.
The IoT is changing the way enterprises conduct business. In his session at @ThingsExpo, Eric Hoffman, Vice President at EastBanc Technologies, discussed how businesses can gain an edge over competitors by empowering consumers to take control through IoT. He cited examples such as a Washington, D.C.-based sports club that leveraged IoT and the cloud to develop a comprehensive booking system. He also highlighted how IoT can revitalize and restore outdated business models, making them profitable ...
With 15% of enterprises adopting a hybrid IT strategy, you need to set a plan to integrate hybrid cloud throughout your infrastructure. In his session at 18th Cloud Expo, Steven Dreher, Director of Solutions Architecture at Green House Data, discussed how to plan for shifting resource requirements, overcome challenges, and implement hybrid IT alongside your existing data center assets. Highlights included anticipating workload, cost and resource calculations, integrating services on both sides...
Big Data engines are powering a lot of service businesses right now. Data is collected from users from wearable technologies, web behaviors, purchase behavior as well as several arbitrary data points we’d never think of. The demand for faster and bigger engines to crunch and serve up the data to services is growing exponentially. You see a LOT of correlation between “Cloud” and “Big Data” but on Big Data and “Hybrid,” where hybrid hosting is the sanest approach to the Big Data Infrastructure pro...
"We are a well-established player in the application life cycle management market and we also have a very strong version control product," stated Flint Brenton, CEO of CollabNet,, in this SYS-CON.tv interview at 18th Cloud Expo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY.
We all know the latest numbers: Gartner, Inc. forecasts that 6.4 billion connected things will be in use worldwide in 2016, up 30 percent from last year, and will reach 20.8 billion by 2020. We're rapidly approaching a data production of 40 zettabytes a day – more than we can every physically store, and exabytes and yottabytes are just around the corner. For many that’s a good sign, as data has been proven to equal money – IF it’s ingested, integrated, and analyzed fast enough. Without real-ti...
I wanted to gather all of my Internet of Things (IOT) blogs into a single blog (that I could later use with my University of San Francisco (USF) Big Data “MBA” course). However as I started to pull these blogs together, I realized that my IOT discussion lacked a vision; it lacked an end point towards which an organization could drive their IOT envisioning, proof of value, app dev, data engineering and data science efforts. And I think that the IOT end point is really quite simple…
A critical component of any IoT project is what to do with all the data being generated. This data needs to be captured, processed, structured, and stored in a way to facilitate different kinds of queries. Traditional data warehouse and analytical systems are mature technologies that can be used to handle certain kinds of queries, but they are not always well suited to many problems, particularly when there is a need for real-time insights.
Unless your company can spend a lot of money on new technology, re-engineering your environment and hiring a comprehensive cybersecurity team, you will most likely move to the cloud or seek external service partnerships. In his session at 18th Cloud Expo, Darren Guccione, CEO of Keeper Security, revealed what you need to know when it comes to encryption in the cloud.
We're entering the post-smartphone era, where wearable gadgets from watches and fitness bands to glasses and health aids will power the next technological revolution. With mass adoption of wearable devices comes a new data ecosystem that must be protected. Wearables open new pathways that facilitate the tracking, sharing and storing of consumers’ personal health, location and daily activity data. Consumers have some idea of the data these devices capture, but most don’t realize how revealing and...
You think you know what’s in your data. But do you? Most organizations are now aware of the business intelligence represented by their data. Data science stands to take this to a level you never thought of – literally. The techniques of data science, when used with the capabilities of Big Data technologies, can make connections you had not yet imagined, helping you discover new insights and ask new questions of your data. In his session at @ThingsExpo, Sarbjit Sarkaria, data science team lead ...
Extracting business value from Internet of Things (IoT) data doesn’t happen overnight. There are several requirements that must be satisfied, including IoT device enablement, data analysis, real-time detection of complex events and automated orchestration of actions. Unfortunately, too many companies fall short in achieving their business goals by implementing incomplete solutions or not focusing on tangible use cases. In his general session at @ThingsExpo, Dave McCarthy, Director of Products...